Kooperation mit CGX

MES Forschungssysteme freut sich über die neue Zusammenarbeit mit CGX (vormals Cognionics). 

 Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir uns mit dem renommierten Hersteller CGX zusammengetan haben, um Ihnen ein hochwertiges, tragbares Headset mit Trockenelektroden anbieten zu können. 

CGX Quick System auf einen Blick:

  • Erhältlich mit 8, 20 oder 30 Kanälen

  • Praktische einheitliche Lösung für alle Kopf-Größen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf die Rohdaten

 

Eine tolle Lösung für MoBI, Neurofeedback, Simulationstraining und virtueller Realität sowie allgemeine BCI und HCI Anwendungen. 

Aktive Elektroden mit hochauflösender Datenerfassungselektronik und aktive Rauschunterdrückung ermöglichen auch unter anspruchsvollen Bedingungen eine qualitativ hochwertige Datenerfassung. Präzise Triggeroptionen (ultra-niedrige Latenz Zeit und drahtlose Übertragung) und eine Datenqualität im relevanten EEG-Frequenzbereich in Forschungsqualität  machen die CGX Quick-Systeme zu einer effizienten Option für die Erfassung evozierter Potentiale in einer Reihe von realen Szenarien. 

Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns gerne.